eSports – die Zukunft des Sports?

Während der vergangenen Jahre hat der eSports Wettmarkt wirklich abgehoben. Alle Wettspieler auf der ganzen Welt versuchen ihr Glück, um einiges solides Bargeld aus ihren bevorzugten e-Spielen zu gewinnen.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Nielsen sagte, dass rund 10% der Bevölkerung sich des eSports bewusst und daran interessiert sind. Weiterhin wurde von Juniper Research im Jahr 2015 prognostiziert, dass eSports bis zum Jahr 2020 Umsatzsteigerungen von 250% erleben wird, mit einem Abo-Gebühren-Volumen von allein fast 1 Milliarde US Dollar.

In 10 Jahren wird es so groß wie NHL sein” sagte der führende Spieler Olof Kajbjer zu CNN.
Viele glauben, dass Videospiele nie den Status von “richtigem Sport” erreichen werden, weil echter Sport sorgfältige Planung, präzises Timing und geschickte Ausführung erfordert. Obwohl eSports als Geistes-Sport betrachtet wird, beschreibt ESPN Präsident John Skipper eSports als “kein Sport – [es ist] Wettkampf”.
Die Klassifizierung als Sport ist fraglich. eSports wurde sehr beliebt, da die Gesellschaft mehr technologisch wurde. Der Sport sollte sich weiterentwickeln, und es kam nicht überraschend, dass Computer Sport basierend auf Computerspielen zur Normalität wurde.

Die Zukunft für eSports sieht sehr vielversprechend aus Wir raten Ihnen, sich eSports zuzuwenden, ob als Enthusiast oder als ein Profi-Spieler.
Nicht jedes Spiel ist als eSports kategorisiert. Es sollte alle notwendigen Elemente enthalten, wie etwa: Professionalität, Wettbewerb und Zuschauer weil sie nur einzelne Spieler sind und auch keinerlei Form an körperlichen Fähigkeiten brauchen. Die beliebtesten eSports Spiele sind League of Legends, StarCraft II, Counter Strike, Dota 2, Magic The Gathering, Hearthstone, World of Tanks.
All diese Spiele finden Sie bei PinBet88Hier können Sie sich nach den wünschenswertesten Quoten für eSports umsehen, die PinBet88 im Angebot hat. Melden Sie sich an bei PinBet88 HIER.