QUOTENFORMATE VERGLEICHEN

Wettquoten

BET-IBC ist stolz darauf, Ihnen bei der Eröffnung von Konten, der besten Buchmacher zu helfen. Machen Sie sich selbst zum Sieger und eröffnen Sie noch heute eins! Unsere Leistungen werden für alle im Allgemeinen und für jeden Einzelnen ausgedehnt. Bevorzugen Sie Sportswetten oder Exchange? Könnten es beide sein? Lassen Sie es uns einfach wissen, was sie benötigen und wir werden für Sie ein Konto, das zu Ihren Notwendigkeiten passt eröffnen. Unsere Gewinnchancen Konverter steht bereit, um Ihnen zu helfen, den Überblick über Ihre Wettdaten zu behalten!

Verwenden Sie unseren Konverter, um die Quotendarstellung (Dezimal- und Bruchdarstellung, sowie Amerikanisches, Hong Kong, Indonesisches und Malaiisches Format) zu ändern. Einfach das gegebene Format im linken Feld auswählen, den Wert eintragen und im rechten Feld das gewünschte Format einstellen. Sobald Sie auf den Rechner in der Mitte klicken, wird der Wert im gewünschten Format angezeigt.

Gleichzeitig können Sie mit Hilfe unseres Auszahlungsrechners Ihre potentiellen Gewinne berechnen. Einfach den gesetzten Betrag einsetzen, das Quotenformat auswählen und die Quote eintragen. Sobald Sie den Rechner klicken, wird Ihr potentieller Gewinn angezeigt.

BITTE WÄHLEN SIE DAS GEWÜNSCHTE QUOTENFORMAT UND TRAGEN SIE DIE QUOTE INS LINKE FELD EIN:

How to spell Odds Formats correctly:

Format:Example 1.5

Decimal Odds1.501.51,501,5

Fractional Odds1/21:2

American Odds-200

Hong Kong Odds0.500.50,500,5

Indo Odds-2.00-2,00

Malay Odds0.500.50,500,5

Example: 1.50 *Odds Value not correct!
How to spell Odds Formats correctly:

Format:Example 1.5

Decimal Odds1.501.51,501,5

Fractional Odds1/21:2

American Odds-200

Hong Kong Odds0.500.50,500,5

Indo Odds-2.00-2,00

Malay Odds0.500.50,500,5

Example: 1/2

ODER TRAGEN SIE IHREN EINSATZ, DAS QUOTENFORMAT UND DIE QUOTE EIN, UM IHREN GEWINN ZU BERECHNEN
*Stake Value not correct!
How to spell Odds Formats correctly:

Format:Example 1.5

Decimal Odds1.501.51,501,5

Fractional Odds1/21:2

American Odds-200

Hong Kong Odds0.500.50,500,5

Indo Odds-2.00-2,00

Malay Odds0.500.50,500,5

*Odds Value not correct!

1. DEZIMALFORMAT

In Europa (mit Ausnahme von Großbritannien), Kanada und Australien werden die Quoten normalerweise im dezimalen Format - auch als Europäisches Quotenformat bzw. Kontinentales Format (in Großbritannien) bekannt - angezeigt. Sie zeigen den Gewinn in Dezimalform an, was rein rechnerisch eines der einfachsten Anzeigeformate darstellt.

FORMEL: EINSATZ × QUOTE = AUSZAHLUNG

Wenn Sie $100 bei einer Quote von 1,50 setzen, beträgt Ihr potentieller Gewinn $150. Anders als in der britischen Bruchdarstellung, wird die Auszahlung hier also in Form von Einsatz plus Gewinn angezeigt (der Reingewinn beträgt somit $50). Diese Quotendarstellung wird besonders im Fall von Systemwetten (Akku-Wetten) bevorzugt verwendet, da die Auszahlung das Produkt der Quoten für jedes getippte Ergebnis darstellt. Wettbörsen verwenden ebenfalls bevorzugt die Dezimaldarstellung, da diese sich am besten für den Handel eignet.

2. BRUCHFORMAT

Die Bruchdarstellung ist vor allem in Großbritannien und Irland gängig. Aus diesem Grund werden sie auch als Britische - bzw. UK Quoten oder auch als Traditionelle Quoten bezeichnet. Sie werden in Form von Brüchen dargestellt (6/4, 2/1, 1/3...) und zeigen den Nettogewinn in Relation zum Einsatz an. Anders als im Dezimalformat ist hier der mögliche Gewinn ersichtlich (ohne Einsatz). Eine 2/1 Quote bedeutet somit einen Gewinn von £200 bei einem Einsatz von £100. Bei einer 1/2 Quote beträgt der Gewinn £50, bei einem Einsatz von £100. Eine 1/1 Quote wird im Englischen als "even money" oder auch "evens" bezeichnet.

FORMEL ZUR UMRECHNUNG IN DEZIMALDARSTELLUNG 1 (1/2+1=1,50)

3. AMERIKANISCHES QUOTENFORMAT

Das Amerikanische Quotenformat ist, wie der Name schon verrät, besonders bei Amerikanischen Buchmachern beliebt, wird aber oftmals auch von Online Buchmachern verwendet. Sie werden im Englischen auch als “money line odds” oder “lines” bezeichnet.
Falls die Quote negativ angezeigt wird, wird angedeutet, wie hoch der Einsatz sein muss, um $100 zu gewinnen. Somit zeigt eine Quote von -200 (1,5 im Dezimalformat und 1/2 im Bruchformat) an, daß $200 gesetzt werden müssen, damit der Reingewinn $100 beträgt.
Wird die Quote mit Hilfe einer positiven Zahl dargestellt, zeigt dieses Format an, wie viel man im Falle einer $100 Wette an Reingewinn erhält. Eine Quote von 300 (4,00 im Dezimalformat und 3/1 im Bruchformat) bedeutet also einen Gewinn von $300 bei einem Einsatz von $100.
Die Umrechnung von Quoten im Amerikanischen Format ins Dezimalformat hängt also davon ab, ob die Quote als negative oder positive Zahl angegeben wird. Im Falle einer negativen Quote, einfach -100 durch die Amerikanische Quote dividieren und 1 hinzufügen (-200 wäre also -100/-200+1=1,50). Ist die Zahl positiv, einfach die Quote durch 100 dividieren und 1 hinzufügen. (300 wäre also 300/100+1=4,00). Dasselbe Prinzip wird auch für die Umrechnung ins Bruchformat angewendet. Ist die Amerikanische Quote negativ, einfach -100 durch die Quote dividieren und das Ganze dann als gekürzten Bruch darstellen (-200 wäre also -100/-200=1/2). Ist die Quote positiv, einfach durch hundert dividieren und wiederum als gekürzten Bruch darstellen (300 wäre also 300/100=3/1).

4. HONG-KONG QUOTEN

Die Darstellung ähnelt dem Bruchformat, die Quoten werden allerdings nicht fraktional, sondern dezimal in Form von positiven Zahlen (>0) dargestellt. Die Nummer steht für den Gewinn und wird mithilfe einer geldentsprechenden Einheit angezeigt.

Beispiel:
Eine 0.50-Quote bedeutet, dass bei einer gewonnenen Wette von $1 der Spieler $0.50 Gewinn plus $1 Einsatz einstreichen kann. Bei einer 2.00-Quote und einem $1-Einsatz wird der Gewinn $2 + $1 betragen.

5. INDONESISCHE QUOTEN

Entsprechen den amerikanischen Quoten mit einem Unterschied: sie werden durch 100 dividiert. Wenn die Quoten negative Zahlen aufweisen, zeigen sie an, wie hoch der Einsatz sein muss, um die geldentsprechende Einheit 1 zu erreichen. Wenn die Quoten >0 sind, zeigen sie den Gewinn bei einem Einsatz von 1.

Beispiel 1:
Mannschaft A vs. Mannschaft B
Mannschaft A wird mit der Quote -1.50 bedacht.
Um 1 Einheit zu gewinnen, müssen 1,50 Einheiten eingesetzt werden.

Bei einem Einsatz von $150 auf A beträgt der Gewinn $100. Quoten einfach durch den Einsatz multiplizieren, um die Summe zu erfahren, die eingesetzt werden muss, um einen Gewinn zu erzielen.

Beispiel 2:
Mannschaft A vs. Mannschaft B
Mannschaft B ist ein Outsider, Quote 2.40.
Für jede Einheit bekommt man bei einem Gewinn 2.40 Einheiten.

Bei einer Wette von $100 auf B beträgt der Gewinn $240. Quoten durch den Einsatz multiplizieren, um den Gewinn zu erfahren.

6. MALAYSISCHE QUOTEN

Die Quoten werden mithilfe von  Zahlen (nicht größer als 1) dargestellt - meistens bis zu zwei Stellen nach dem Komma. Malaysische Quoten können sowohl negative als auch positive Zahlen beinhalten.

Bei Quoten >0 wird der Gewinn durch Multiplikation Wette x Quote errechnet. Bei einer nicht getroffenen Wette verliert man den ganzen Einsatz.
Bei Quoten <0 entspricht der Gewinn dem doppelten Wetteinsatz. Bei einer nicht getroffenen Wette verliert man den Einsatz minus Multiplikation durch die negative Quote.

Beispiel 1:
Mannschaft A vs. Mannschaft B, Wetthöhe 100$, Quote für A -0.25
Getroffene Wette = 2 x Wetthöhe = 2 x 100$ = 200$ Gewinn
Nicht getroffene Wette = Quote x Wetthöhe = -0.25 x $100 = 25$ Verlust

Beispiel 2:
Mannschaft A vs. Mannschaft B, Wetthöhe 100$, Quote für B +0.40
Getroffene Wette= Quote x Wetthöhe = 100$ x 0.40 = 40$ Gewinn (Gesammtauszahlung 140$)
Nicht getroffene Wette= -Wetthöhe = 100$ Verlust