Arsenal vs Leicester

Die Europäischen Fußball-Wettbewerbe starten jetzt nach und nach! Sie können jetzt Ihrem Lieblingsteam und der sich entfaltenden Action über BET-IBC auf Livescores folgen!

Der wettbewerbsfähigste Europäische Wettbewerb, die Englische Premier League, geht in die neue Saison und in der ersten Runde wird Arsenal im Emirates Stadium in London auf Leicester treffen. Nach der überraschenden Saison von 2015/2016, in der die Foxes die Premier League gewannen, war die Saison 2016/2017 ein bisschen enttäuschend für die Fans, zumal der Verein die Saison auf dem 12.Rang beendete. Die Vorsaison Freundschaftsspiele zeigen 2 Siege, 2 Niederlage und 1 Unentschieden auf.

Arsenal vs Leicester Sportbook Quoten via BET-IBC

Für die Gunners sind die Erwartungen ganz anders. Arsenal ist einer der Top Premier League Clubs, von denen erwartet wird um den Titel zu kämpfen, obwohl der letzte Titel aus der Saison 2003/2004 stammt, bei der sie Rekord des Gewinns der Meisterschaft, ohne ein einziges Spiel zu verlieren schafften.

Wie immer können Sie auf BET-IBC zählen, um die besten Quoten der besten Buchmacher zu finden! Wenn Sie mehr ein Sportsbook Fan sind, empfehlen wir Ihnen ihre Wetten bei Pinnacle Sports/Pinbet88 oder Sbobet zu setzen! Wenn Sie ein Exchange Profi sind können Sie bei Matchbook, der am schnellsten wachsenden Wettbörse, einsteigen!

Bei den Vorsaisonspielen hat Arsenal bereits an einigen Wettbewerben teilngenommen, die ihnen einen körperlichen und taktischen Vorteil gegenüber Leicester geben können. Sie besiegten Bayern München beim Internationalen Champions Cup nach einem 1: 1- Unentschieden in der regulären Spielzeit und gewannen beim Elfmeterschießen mit 2-3. Die Gunners nahmen am Emirates Cup teil, wo sie gegen den portugiesischen Meister mit 5-2 gewannen und gegen Sevilla mit 1-2 verloren haben. Allerdings haben sie es geschafft, den Wettbewerb zum fünften Mal zu gewinnen. Schließlich gewannen sie die englische Community Shield gegen Chelsea auf die gleiche Art, wie sie es mit dem FC Bayern taten. Ein 1: 1- Unentschieden in der regulären Spielzeit und ein Sieg von 3-1 beim Elfmeterschießen.

Die Ausfallisten sind interessant. Kasper Schmeichel, Andy King und Nampalys Mendy werden als für die Füchse nicht verfügbar gemeldet. Arsenal gleicht eher einem Lazarett, weil 8 Spieler als verletzt gemeldet wurden. 4 der Namen sind sehr interessant. Alexis Sanchez ist als nicht verfügbar gemeldet, aber es ist allgemein bekannt, dass das Problem für seine Abwesenheit keine Verletzung sein dürfte. Mesut Özil, Santi Cazorla und Aaron Ramsey sinde weitere 3 wichtige Namen auf dieser Liste. Laurent Koscielny ist ebenfalls, wegen einer Sperre bis zum 25. August nicht verfügbar.

Die Statistiken sehen Arsenal mit 4 Gewinnen, 1 Niederlage und 1 Unentschieden zwischen den Kontrahenten als klaren Favoriten, aber wie immer kann noch einiges geschehen bei den Premierships und Leicester hat ja bereits schon einmal mit einer Überraschung von sich reden gemacht.

Kann der langzeit Arsenal-Trainer Arsène Wenger trotz aller Probleme gut in die Saison starten? Oder bringt Leicester noch eine Überraschung?
Wenn Sie noch bei keinem Buchmacher ein Konto haben, dann können Sie eins eröffnen, indem Sie auf die entsprechenden Registrierungsformulare von Matchbook, Pinnacle Sports oder Sbobet wechseln! Wenn Sie irgendwelche Unklarheiten haben, können Sie in den FAQ´s lesen, oder Sie können jederzeit mit unserem Kunden-Support Team via live chat reden, oder uns über unsere Kontakt Seite mittels E-mail an: support@bet-ibc.com oder Skype: (ID: help.bet-ibc) erreichen.

Hier ist ein kleiner Einblick in die von Matchbook angebotenen Quoten:

Matchbook Quoten BET-IBC Wettbörse