Snooker: Zhao Xintong verglichen mit Ronnie O’Sullivan, mit 19 Jahren

Zhao Xintong3957dbee00000578-3835686-image-a-6_1476337202123g ist ein 19-jähriger Snooker-Spieler der höher eingeschätzt wird als jeder andere Snooker Spieler zuvor in diesem Alter. Es ist schon ein Trend geworden, den chinesischen Jungen mit dem großen Ronnie O’Sullivan zu vergleichen. Darüber hinaus denken einige Snooker-Experten, dass Xintong in den folgenden Spielzeiten zum Welt-Champion wird.

Rasch nachdem Steve Davis (sechsfacher Welt-Champion) sagte, dass er noch nie jemanden in diesem Alter gesehen habe, der so gut ist wie Zhao Xintong, nicht einmal Ronnie O’Sullivan, analysierte ein weiterer großer Spieler die Fähigkeiten dieses Jungen. In dieser Woche sagte Barry Hawkins, Finalist beim 2013 Mondial Championship of Snooker, gegenüber Reuters in einem Interview:

“Zhao ragt heraus unter den chinesischen Talenten um ihn herum. Er ist sehr offensiv, macht eine Menge Schüsse, was wahrscheinlich momentan zu seinem Nachteil ist, aber ich bin sicher, dass er beizeiten seine taktische Seite entwickeln und auch diesen Aspekt lernen wird. Er ist ein zukünftiger Weltmeister und damit einhergehend auch eine zukünftige Nummer Eins in der Welt. Da ist sowas wie absolute Zuversicht in ihn. Ronnie hatte das auch als er zum ersten Mal auf die Szene kam, mit 17, 18. Zhao hat nicht die gleiche Menge an Turnieren gewonnen, aber er kommt am nächsten an Ronnie heran in vergleichbarem Alter.”

Der 40-jährige Brite Ronnie O’Sullivan anerkennt Zhao als den natürlich begabtesten Snooker-Spieler aller Zeiten.

“Ich genoss es, ihn zu beobachten. Er ist so ein wunderbarer Spieler, so ein wunderbarer Torschütze. Er hat so eine wunderbare Technik … jeder Schuss sitzt.”

Zhao Xintong begann seine Karriere in dieser Saison, mit seinem Match gegen Ronnie O’Sullivan selbst, bei den English Open.